LA GRECA Suppen · So wird's gekocht:

Kuechenfertige Kochbasis

Suppe wie sie sein sollte: Schnell gekocht, gesund & lecker!

1. Suppenpellets mit Wasser aufkochen

Die gewünschte Anzahl Pellets in einen Kochtopf geben und etwa 1 Glas Wasser hinzugeben.
Hinweis: Die Suppenpellets lassen sich ganz einfach portionieren. Die gesamte Packung (300g) ergibt etwa 550ml Suppe - genug für 2-3 Personen.

2. Umrühren und abdecken

Mit dem Kochlöffel kurz umrühren und aufkochen lassen. Den Herd herunterstellen und bei geschlossenem Topf die Suppe weitere 5 Minuten köcheln lassen.


3. Die Suppe garen lassen

LA GRECA Suppen müssen mindestens 5 Minuten lang gekocht werden, so dass die Suppe Ihren Geschmack entfalten kann. Die Suppempellets bestehen aus schockgefrostetem Gemüse welches noch nie gekocht wurde: Kürbis, Sellerie und andere müssen also erst noch garen! Der Vorteil liegt auf der Hand: Hier wurde keine Suppe eingekocht und eingefroren, sondern die Suppe wird erstmalig vom Verbraucher aufgekocht - und das schmeckt man!

4. Abschmecken nach Geschmack

Das Besondere an den LA GRECA Suppen:

  • Würzen nach eigenem Geschmack: Lediglich Kräuter und ein wenig Salz sind in den Suppen enthalten. Über Knoblauch und Schärfegrad soll der Koch selbst entscheiden.
  • Zum "Kalorien-Selber-bestimmen": LA GRECA überläßt das Hinzufügen der gehaltvollen Sahne dem Verbraucher selbst: Die Suppen können gleichermaßen mit Milch, mit Sahne oder vegetarischen - veganen Äquivalenten abgeschmeckt werden.
vegane Kuerbisuppe
Kuechenfertige Kochbasis

LA GRECA Suppen · Sortiment

Kuechenfertige Kochbasis